>

Grüne im Wahlkampf-Endspurt: Jede Stimme für Lukas und Oliver zählt

Autor: jo

Bis zum letzten Tag rühren die Eschweiler Grünen die Trommel für unsere Spitzenkandidatin Annalena Baerbock, die hiesigen Bundestagskandidaten und das grüne Programm. Am Samstag, 25. September, bauen wir auf dem Marktplatz nochmals einen Infostand auf.

Beitrag vom: 23.09.2021

 

Grüne im Gespräch mit Bürgerinnen und Bürgern: Kurz vor dem Bundestagswahl werben die Eschweiler Grünen auf dem Marktplatz für unser Programm und unseren Kandidierenden.

So politisch war der Eschweiler Marktplatz selten: Statt in der vom Hochwasser schwer beschädigten Fußgängerzone bauen mehrere Parteien ihre Infostände an den letzen Samstagen vor der Bundestagswahl am 26. September auf der anderen Indeseite auf - mittendrin das Team des grünen Ortsverbandes, das auch am letzten Samtag vor dem mit Spannung erwarteten Urnengang noch einmal auf dem Marktplatz präsent sein wird.
Bei den Passanten gefragt ist vor allem das kernige Kurzwahlprogramm der Bundes-Grünen. Unter dem Motto "Unser Land kann viel, wenn man es lässt" stellen Kanzlerinnen-Kandidatin Annalena Barbock und Parteichef Rovert Habeck darin Kernpunkte des grünen Zukunftsprogramms vor (kurz & knapp). Zudem werben wir natürlich um Stimmen für die hiesigen Direktkandidaten Oliver Krischer (Stadt Aachen) und Lukas Brenner (Städtregion inklusive Eschweiler).
Über Lukas
Über Oliver Krischer