Landtagswahl

    Grüner Endspurt im Wahlkampf

    Beitrag vom: 12.05.2017

     

    Über Verstärkung aus der Eifel konnten sich die Eschweiler Grünen am vergangenen Samstag an ihrem Infostand zur Landtagswahl am 14. Mai freuen: Lukas Benner, der bei der Wahl am Sonntag für die Grünen als Direktkandidat in Eschweiler, Stolberg und der Nordeifel antritt, unterstützte die Eschweiler Parteifreunde beim Verteilen von Informationsmaterial und suchte in der Fußgängerzone das Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern. Der 21-jährige Jura-Student aus Roetgen setzt sich vor allem für eine bessere Infrastruktur im ländlichen Raum sowie für den Natur- und Artenschutz ein.

    Am Samstag, 13. Mai, stehen die Eschweiler Grünen von 10 bis 13 Uhr vor der Rathausresidenz in der Grabenstraße noch einmal Rede und Antwort. Am Wahltag sind einige Mitglieder als Wahlhelfer in den Wahllokalen im Einsatz. Ab 18 Uhr treffen die Grünen dann im Rathaus, um den Eingang der Wahlergebnisse aus Stadt, Region und Land gemeinsam zu verfolgen. Gäste sind herzlich ins Sitzungszimmer 2 (Erdgeschoss, parlamentarischer Bereich) eingeladen. Für kühle Getränke ist gesorgt. Ausführliche Informationen über das Wahlprogramm der Landespartei gibt es auf

    www.gruene-nrw.de

     


    Zurück zu Aktuelles