Tihange

    Noch Plätze frei im Bus zur Menschenkette

    Beitrag vom: 15.06.2017

     

    Noch Plätze frei im Bus zur Menschenkette

    Eschweiler. Die Eschweiler Grünen haben für die Teilnahme der Anti-Tihange-Menschenkette am Sonntag, 25. Juni, einen eigenen Reisebus gechartet. Einige Plätze sind noch frei. Los geht es am Veranstaltungstag um 10.30 Uhr am Talbahnhof. Der vom Aktionsbündnis festgelegte Streckenabschnitt für Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Eschweiler und Stolberg befindet sich in der wallonischen Gemeinde Engis, etwa acht Kilometer vom lebensgefährlichen Schrottreaktor Tihange 2 entfernt. Wer mitfahren und sich in die 90 Kilometer lange, von Aachen über Maastricht und Lüttich bis nach Huy führende Protestkette einreihen möchte, wird gebeten, sich unter infogruene-eschweiler.de oder telefonisch bei Ortsverbandssprecherin Gaby Pieta (02403/33581) anzumelden. Die Rückfahrt startet gegen 16 Uhr. Die Busfahrt ist für die Gäste gratis; ihre Tagesverpflegung sollten die Mitreisenden selber mitbringen.

    Update: Der Bus ist inzwischen ausgebucht.


    Zurück zu Aktuelles