Aktuelles aus dem Ortsverband Eschweiler

    24.10.2018 Diskussionsabend mit Oliver Krischer MdB "Den Kohleausstieg als Chance begreifen"

    Oliver Krischer ist der Kandidat der Grünen für das Amt des Städteregionsrates. Als langjähriger Sprecher für Energiepolitik in der Bundestagsfraktion ist er Spezialist für die Energiethemen, die diese Region hier aktuell sehr stark bewegen: Tihange und Braunkohle.

    12.10.2018 Grüne fordern Verkehrsgutachten und nachhaltige Planung

    Rathaus-QuartierEschweiler. Während man anderswo händeringend versucht, den Autoverkehr in den Innenstädten zu reduzieren, bahnt sich in Eschweiler das genaue Gegenteil an. „Aldi, Netto und Edeka als große Ankermieter im geplanten Rathaus-Quartier sind Filialisten, der erfahrungsgemäß besonders...

    11.10.2018 Grüne: Bürgermeister agitiert mit falschen Behauptungen

    Eschweiler. „Der Bürgermeister sagt öffentlich die Unwahrheit, wenn er wörtlich behauptet, die Grünen hätten den Windpark nördlich von Fronhoven abgelehnt, weil der Energiekonzern RWE beteiligt war. Wer anderen vorwirft, in Zusammenhang mit der Energiewende ideologische Grabenkämpfe zu führen und...

    20.07.2018 Tunnel Heisterner Straße

    Üble Fehlentscheidung: Engpass bleibt bestehen - "Wenn Eschweiler wirklich zur fußgänger- und fahrradfreundlichen Stadt werden möchte, dann muss man bei dringendem Bedarf auch schon mal größere Summen in die Hand nehmen, um die Verkehrssicherheit zu erhöhen.

    27.06.2018 Protest gegen Tihange

    Mit den Eschweiler Grünen auf Becquerel-Tour - Nach der gelungenen Aktion im vergangenen Jahr veranstalten die Grünen in der Städteregion Aachen am Sonntag, 8. Juli, wieder eine Anti-Tihange-Sternradfahrt.

    22.06.2018 Einladung zum Waldspaziergang am 15. Oktober

    Mit Michael Zobel durch den Hambacher Forst - Seit drei Jahren lädt der Aachener Waldpädagoge und Naturführer Michael Zobel einmal im Monat zu Spaziergängen durch den Hambacher Forst ein.

    04.06.2018 Bastelaktion am 26. Mai

    Grünen basteln Bienenhotels - Alarmierende Zahlen über den Rückgang der Insektenvorkommen bereiten vielen Umweltschützern wachsende Sorgen. Das gilt insbesondere auch für die Wildbienen, die sehr nützliche Insekten in den heimischen Gärten sind, aber immer weniger Nahrung und auch kaum noch...

    18.10.2017 Bahnübergang Jägerspfad

    Grüne Ratsfraktion lehnt Schließungspläne ab - "Wir werden die Schließung des Bahnübergangs Jägerspfad in der geplanten Form ablehnen, weil aktuell nicht hinreichend untersucht ist, wie sich die Verkehrsströme anschließend entwickeln bzw. verlagern werden und ob das Eschweiler Straßennetz diese...

    01.09.2017 Aktion "Recht auf saubere Luft"

    Krischer und Tietz-Latza richten Stickoxid-Messstelle ein
    Es gibt nicht sehr viele Orte in Nordrhein-Westfalen, an denen die Luftbelastung durch Stickoxide höher als im Gebiet rund um den Eschweiler Bushof. Der Dürener Bundestagsabgeordnete Oliver Krischer und Alexander Tietz-Latza, der bei der...

    29.06.2017 Tihange

    Eschweiler Grüne bildeten 50 von 50.000 Kettengliedern

    21.06.2017 Hertie/City-Center

    Zuschussantrag wirft viele Fragen auf - Auf Antrag der Grünen wird sich der Planungsausschuss am Donnerstag, 22. Juni, erneut mit den strittigen Fragen rund um die Kosten und die Landeszuschüsse für den geplanten Hertie/City-Center-Abriss befassen. Die Fraktion befürchtet, dass die Verwaltung bei...

    15.06.2017 Tihange

    Noch Plätze frei im Bus zur Menschenkette

    12.05.2017 Landtagswahl

    Grüner Endspurt im Wahlkampf

    12.05.2017 Protest gegen Tihange

    Nach der Radtour kommt die Menschenkette

    28.04.2017 Große Fahrrad-Sternfahrt

    Eschweiler Grüne radeln bei Becquerel-Tour mit